D-Link NAS-Server Test

D-Link bietet umfangreiche Lösungen für Netzwerke an, die für das Business und privat genutzt werden können, ebenso werden Cloud-Lösungen und Lösungen für die Datensicherung angeboten. Viele Sicherheitslösungen sind vorhanden, die von Privat- und Geschäftskunden genutzt werden können. Neben kabelgebundenen Servern bietet Ihnen D-Link verschiedene kabellose Lösungen an. Wir stellen Ihnen in unserem D-Link NAS-Server Test einige Serverlösungen vor, die vor allem für den privaten Bereich geeignet sind.

D-Link NAS-Server Test – Hochwertige Lösungen für viele Zwecke

D-Link ist ein taiwanesisches Unternehmen, das im Jahre 1986 gegründet wurde, damals noch unter dem Namen Datex.
Bereits ein Jahr nach der Gründung brachte das Unternehmen den ersten Ethernet-Adapter heraus. Geht es um Netzwerksysteme, so nimmt D-Link eine Vorreiterrolle ein, bereits im Jahre 1988 wurde das erste Peer-to-Peer LANSmart-Netzwerk-System eingeführt. Eine Umbenennung des Unternehmens in D-Link Corporation erfolgte im Jahre 1992.
Den weltweit ersten Fast Ethernet Switch mit ISDN Remoute Router führte D-Link im Jahre 1996 ein. Im Jahre 2001 nahm D-Link eine Pionierrolle ein und brachte als eines der ersten Unternehmen Produkte mit dem WLAN-Standard IEEE 802.11a auf den Markt.
D-Link
ist heute weltweit tätig, so können Sie auch in Deutschland die NAS-Server von D-Link kaufen. Die Produkte von D-Link zeichnen sich durch Innovation und die neuesten Technologien aus.
Bei der Entwicklung der Produkte hat der Umweltschutz einen hohen Stellenwert, Sie erhalten zahlreiche Produkte, die nur mit wenig Energie auskommen. Für jeden Bedarf hält D-Link die geeigneten NAS-Server bereit. Sie erhalten umfassende Lösungen für den Einsatz in Unternehmen der verschiedensten Größe,
doch können Sie auch für den privaten Bereich die passenden NAS-Server und Cloud-Speicher auswählen.
Unter dem Namen Share erhalten Sie verschiedene Netzwerkspeicher für den privaten Einsatz, die nicht nur für die Speicherung von Dokumenten, sondern auch für Musik, Filme und Fotos geeignet sind. Nutzen Sie ein solches ShareCenter zu Hause, so können Sie mit dem PC und mit anderen angeschlossenen Geräten aus den verschiedensten Bereichen Ihrer Wohnung auf Ihre dort hinterlegten Dateien zugreifen. Das ShareCenter von D-Link verbinden Sie direkt mit Ihrem Router, so kann jeder, der in Ihrer Wohnung einen PC oder ein Notebook nutzt, auf die Dateien zugreifen. Für die verschiedensten Anforderungen, egal, ob Sie nur zusätzlichen Speicherplatz nutzen möchten oder ob Sie anspruchsvolle Anwendungen benötigen, können Sie ein ShareCenter nutzen. Mit unterschiedlichen Speicherkapazitäten werden diese Lösungen angeboten. Schaffen Sie mit einem NAS-Server von D-Link mehr Sicherheit für Ihre Daten und nutzen sie ihn, um Ihre Daten zu speichern, zu sichern und zu verwalten. Kommt es zu einem Defekt an Ihrer Festplatte, sind Ihre Daten mit einem NAS-Server von D-Link nicht verloren.

D-Link NAS-Server Test – Sicherheit für Ihre Daten

Mit einem NAS-Server von D-Link können Sie zu Hause Ihre Daten sichern und verwalten. Die verschiedensten Arten von Dateien können Sie auf diesen Server bringen, die Server überzeugen durch Zuverlässigkeit und eine schnelle Arbeitsweise.

Back to Top ↑