Apple Time Capsule 3TB

Apple Time Capsule 3TB Test

Apple Time Capsule 3TB Test rudi
Ausstattung - 84%
Geschwindigkeit - 90%
Stromverbrauch - 80%
Bedienbarkeit - 94%
Verfügbarkeit - 0%

Fazit: Die Speicherkapazität der Apple Time Capsule 3TB reicht für kleine Büros und Heimnetzwerke. Verarbeitung und Bedienbarkeit sind sehr gut.

70%

Apple Time Capsule 3TB


Kaufen bei Amazon.de

Umfangreiche Möglichkeiten zur Speicherung und Sicherung von Daten können Sie mit einem Server von Apple nutzen.

Ein solcher Server, der sich für den privaten Bereich eignet, ist Apple Time Capsule 3TB.

Apple Time Capsule 3TB Test – hohes Maß an Sicherheit

Als Massenspeicher auf Serverniveau konnte sich dieser Server im Apple Time Capsule 3TB Test bewähren.

Er ermöglicht die drahtlose Datensicherung für den Mac sowie einen einfachen und drahtlosen Netzbetrieb.

Das Gerät ermöglicht eine hohe Sicherheit und eine zuverlässige Zugriffssteuerung. Es arbeitet drahtlos mit der Time Machine von OS X zusammen und kann als Wi-Fi Basisstation für den Standard 802.11n genutzt werden. Alle Computer, die sich in Ihrem Haus befinden, können Sie mit diesem Gerät ganz unkompliziert sichern, Kabel sind nicht erforderlich.

Mit 3 TB bietet Ihnen die Festplatte eine hohe Speicherkapazität. Im Handumdrehen ist die Festplatte mit dem AirPort Dienstprogramm konfiguriert. Bis zu 50 Benutzer können mit diesem Gerät im Internet surfen, Fotos austauschen oder Videos streamen.

Das Gerät ist nicht nur für Computer kompatibel, sondern auch für iPad, iPhone und Apple TV. Sie können mit diesem Gerät kabellos drucken.

Apple Time Capsule 3TB Test – einfach zu konfigurieren

Mit vielen Nutzungsmöglichkeiten und einer einfachen Konfigurierbarkeit konnte dieses kleine Gerät im Apple Time Capsule 3TB Test überzeugen


Kaufen bei Amazon.de


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑